Functional Safety Innovator (m/w/d)

  • Böblingen
  • Erlangen
  • München
  • Ulm

Über uns

Elektrobit (EB) ist ein vielfach ausgezeichneter und visionärer globaler Anbieter von Embedded- und Connected-Software-Lösungen und Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Als führendes Automobilsoftwareunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung in der Branche stellt EB Software her, die in mehr als einer Milliarde Geräten in über 100 Millionen Fahrzeugen verbaut ist, und bietet flexible und innovative Lösungen für die Infrastruktur vernetzter Fahrzeuge, Technologie für Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), Navigations- und Fahrerassistenzsysteme, elektronische Steuergeräte (ECUs) sowie Software Engineering Services. EB ist eine Tochtergesellschaft von Continental.

Werden Sie Teil von EB Automotive Consulting als Functional Safety Innovator (m/w/d).

Sie haben erkannt, dass die ISO 26262 für die Entwicklung hochautomatisierten Fahrens nicht ausreichend ist oder überlegen, wie man Künstliche Intelligenz im Fahrzeug absichern kann? Sie möchten neue Wege beschreiten und aktiv unser Beratungsangebot mitgestalten? Dann starten Sie mit uns durch!

Ihre Verantwortung

  • Sie leiten die Entwicklung von neuen, innovativen Konzepten und Werkzeugen für die Funktionale Sicherheit im Automobilbereich.
  • Sie beraten Kunden, insbesondere zu innovativen Safety-bezogenen Fragestellungen, z.B. für hochautomatisiertes Fahren.
  • Sie sind wichtiger Ansprechpartner für das Management unserer Kunden.
  • Sie bringen Ihre Kreativität ein, um Prozesse, Methoden und Werkzeuge für Funktionale Sicherheit zu definieren und zu verbessern.
  • Sie führen Kunden in Workshops professionell zu einer Entscheidungsfindung.
  • Sie trainieren und coachen Kunden und Kollegen.
  • Sie vertreten Elektrobit bei einschlägigen Kongressen und in relevanten Gremien, sowie durch entsprechende Veröffentlichungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-) Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie haben einschlägige Projekterfahrung mit Verantwortung für Sicherheitsmanagement und Sicherheitsanalyse nach ISO 26262 oder IEC 61508.
  • Sie haben ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Requirements-Engineering, System-Engineering und in der Umsetzung von abstrakten Sicherheitskonzepten; Erfahrung in Automotive SPICE und agiler Softwareentwicklung sind von Vorteil.
  • Sie bringen die Fähigkeit, sich schnell in neue, komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und Lösungsansätze zu entwickeln mit.
  • Kommunikationsstärke, Präsentationsfähigkeit und Kontaktfreude zeichnen Sie aus.
  • Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Reisebereitschaft (idealerweise international) und Ihre fließenden Englisch-Kenntnisse, um unsere Kunden auch vor Ort zu unterstützen.

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Projekte und ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern und Zulieferern weltweit
  • Die Möglichkeit, heute am Fahrzeug von morgen zu arbeiten
  • Ein familiäres und informelles Arbeitsumfeld (kein Dresscode)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten (mobile work, Homeoffice)
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten entsprechend unserer EB Karrierepfade
  • Laufende Fortbildung und Trainings über unsere eigene Akademie

Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie mit uns unter +49 9131-7701-7060 Kontakt auf - wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich auch direkt über unser Jobportal für diese interessante Stelle bewerben.
Informieren Sie sich unter https://elektrobit.com/careers über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und unsere außergewöhnliche Firmenkultur bei Elektrobit.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!