ElektrobitElektrobit
Elektrobit (EB) is an award-winning and visionary global supplier of embedded and connected software solutions and services for the automotive industry. A leader in automotive software with over 25 years serving the industry, EB’s software powers over 70 million vehicles and offers flexible, innovative solutions for connected car infrastructure, human machine interface (HMI) technologies, navigation, driver assistance, electronic control units (ECUs), and software engineering services. EB is a wholly owned subsidiary of Continental.
Software zum Anfassen!Software zum Anfassen!

Systemingenieur (m/w/d) 
Embedded Automotive Systems

Ulm

Mit unserer Produktlinie EB Assist bieten wir unseren Kunden mächtige und innovative Hardware- und Softwareprodukte, um Funktionen für autonomes Fahren und Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation zu entwickeln und zu validieren. Besonders herausfordernd ist für unsere Kunden, dass diese sicherheitskritischen Funktionen in verschiedensten Situationen zuverlässig funktionieren müssen – über Millionen von Kilometern, ohne Gefährdung von Personen. Begleitend zur Funktionsentwicklung validieren hunderte Hardware- und Software-in-the-Loop-Testsysteme (HiL/SiL-Farmen) die Entwicklungsstände fortlaufend. Unsere Kunden sind die führenden Automobilhersteller und Tier-1 weltweit.
 

Ihre Verantwortung:

  • Sie definieren die Strategie für das Anforderungsmanagement und leiten die Entwicklungsteams entsprechend an.
  • Sie stellen ein einheitlich ausgerichtetes Feature-Set über das gesamte Portfolio der Validierungsproduktlinie ‚EB Assist‘ sicher und wirken bei den Produktbestellungen mit.
  • Die genaue Analyse von Anforderungen, hinsichtlich ihrer Risiken, Qualität, enthaltenen Geschäftschancen, Entwicklungsaufwände und Prioritäten, gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Als Mitglied des Icebreaker-Teams haben Sie direkten Erstkontakt zum Endkunden und verstehen und bewerten gemeinsam mit ihm seine Anforderungen.
  • Die Anfragen vom Produktmanagement überführen Sie in einen detaillierten Anforderungskatalog. Hierbei erarbeiten Sie eine vollständige Definition der Anforderungen, die auch Rückschlüsse auf ihre Mess- und Testbarkeit enthält.
  • Darüber hinaus beraten Sie das Produktmanagement in allen technischen Fragen und arbeiten eng mit Systemarchitekten und Testmanagern zusammen.
  • Sie erstellen mit der Requirements-Toolchain eine Traceability Matrix und weisen auf fehlende Referenzen hin.
  • Außerdem stellen Sie Fortschrittsberichte und Trends bereit.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder einem verwandten Studiengang.
  • In der Analyse und Verwaltung komplexer Software-, Hardware und Systemanforderungen haben Sie mindestens 5 Jahre Erfahrung.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der automobilen Entwicklungsprozesse, wie ASPICE und Tracing und kennen die Abläufe von OEMs und Tier-1 bei der Validierung von autonomen Fahrfunktionen.
  • Sie haben praktisches Wissen in den Bereichen Steuergeräte und Fahrassistenzfunktionen, sowie in den Fahrzeugtechnologien ADTF, ROS, Automotive Ethernet, FlexRay, Video- und Bussimulation erworben.
  • Tiefgehende Erfahrungen mit XML, MS Office, Enterprise Architect, UML und SysML sind unerlässlich.
  • Dank Ihrer hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten vermitteln Sie Ihren Kunden technische Konzepte klar und überzeugend.
  • Sie beherrschen Deutsch (mindestens B2-Niveau) und Englisch in Wort und Schrift.
 

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns unter +49 9131-7701-6984 Kontakt auf - wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Sie können sich auch direkt über unser Jobportal für diese interessante Stelle bewerben.
Informieren Sie sich hier über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und unsere außergewöhnliche Firmenkultur bei Elektrobit.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!