System Integration Engineer (m/w/d) for SiL/HiL Technologies (ADAS data measurement/replay)

  • Erlangen

Über uns

Elektrobit (EB) ist ein vielfach ausgezeichneter und visionärer globaler Anbieter von Embedded- und Connected-Software-Lösungen und Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Als führendes Automobilsoftwareunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung in der Branche stellt EB Software her, die in mehr als einer Milliarde Geräten in über 100 Millionen Fahrzeugen verbaut ist, und bietet flexible und innovative Lösungen für die Infrastruktur vernetzter Fahrzeuge, Technologie für Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), Navigations- und Fahrerassistenzsysteme, elektronische Steuergeräte (ECUs) sowie Software Engineering Services. EB ist eine Tochtergesellschaft von Continental.
 

Ihre Verantwortung

  • In Ihrer Rolle als System Integration Engineer sind Sie innerhalb des Projektteams verantwortlich für
    • Die Definition, Anpassung und Umsetzung der Integrationsprozeduren und -Prozesse
    • Die Integration von HW-Komponenten, z.B. Messtechnik-, Kommunikations- und Netzwerk-HW
    • Die Prüfung der Hardware und Software Konfigurationen
    • Die Konzeption, Erstellung und Durchführung der Integrationstests
    • Die Fehleranalyse (HW/SW, HiL) auf Gesamtsystemebene
  • Sie tragen daher maßgeblich dazu bei, dass die Arbeitsergebnisse aus der Produktentwicklung im Zusammenspiel mit den projektspezifischen Anpassungen erfolgreich im Kundenumfeld eingesetzt werden
  • Sie unterstützen das Test-Team bei der Bewertung von Testergebnissen und Fehlernachtests
  • Sie stimmen sich eng mit allen Projektbeteiligten ab, insbesondere mit dem Test-Team, den System Architekten und der Projektleitung

Ihr Profil

  • Sie verfügen bereits über Erfahrung im Bereich Software-Hardware Integration
  • Sie können auf ein breites Wissen im Automotive-Bereich zurückgreifen, insbesondere E/E Konzepte, Fahrzeugbussysteme und -Protokolle (wie Ethernet, BroadR-Reach, …)
  • Sie sind geschickt im Umgang mit Hardware (Elektronik) und den entsprechenden Prüfmitteln
  • Prozesse, Methoden und Tools aus dem Bereich Konfigurationsmanagement sind Ihnen vertraut
  • Sie haben Grundkenntnisse im Bereich SW-Entwicklung und relevanten Standards
  • Kenntnisse im Bereich ADTF, Autosar, Fahrassistenz runden ihr Profil ab
  • Mit Ihrer analytischen und sorgfältigen Vorgehensweise können Sie sich schnell in vorhandene Architekturen einarbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutschkenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Projekte und ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern und Zulieferern weltweit
  • Die Möglichkeit, heute am Fahrzeug von morgen zu arbeiten
  • Ein familiäres und informelles Arbeitsumfeld (kein Dresscode)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten (mobile work, Homeoffice)
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten entsprechend unserer EB Karrierepfade
  • Laufende Fortbildung und Trainings über unsere eigene Akademie

Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie mit uns unter +49 9131-7701-7060 Kontakt auf - wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich auch direkt über unser Jobportal für diese interessante Stelle bewerben.
Informieren Sie sich unter https://elektrobit.com/careers über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und unsere außergewöhnliche Firmenkultur bei Elektrobit.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!