Senior Engineer (m/w/d) für Diagnostic Management im Adaptive Core

  • Erlangen

Über uns

Elektrobit (EB) ist ein vielfach ausgezeichneter und visionärer globaler Anbieter von Embedded- und Connected-Software-Lösungen und Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Als führendes Automobilsoftwareunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung in der Branche stellt EB Software her, die in mehr als einer Milliarde Geräten in über 100 Millionen Fahrzeugen verbaut ist, und bietet flexible und innovative Lösungen für die Infrastruktur vernetzter Fahrzeuge, Technologie für Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), Navigations- und Fahrerassistenzsysteme, elektronische Steuergeräte (ECUs) sowie Software Engineering Services. EB ist eine Tochtergesellschaft von Continental.

Für das Produkt EB corbos entwickeln wir das Diagnostic Management. Hierfür suchen wir einen erfahrenen Senior Engineer (m/w/d), der seine Erfahrung auch in die Zusammenarbeit mit den Teams an unseren Produktenwicklungsstandorten einbringen kann. Der ideale Kandidat verfügt über einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung mit C++ in Embedded Automotive Software Projekten und Kenntnisse der Fahrzeugdiagnose mit dem Unified Diagnostic Service (UDS) Protokoll.

Ihre Verantwortung

  • Sie spezifizieren und implementieren Diagnose-Software für moderne automobile Steuergeräte.
  • Sie arbeiten in einem international verteilten Team.
  • Sie bringen sich aktiv in weitere interessante und herausfordernde Projekte ein.
  • Sie entwickeln Testspezifikationen und setzen diese um.
  • Sie integrieren individuelle Komponenten zu einer komplexen Lösung.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Fachgebiets erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung und deren Prozesse.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse in objektorientierter Programmierung in C++, vorzugsweise C++11/C++14, und idealerweise auch Python mit.
  • Sie sind versiert in Software-Entwicklungsprozessen und den dazugehörigen Tools (JIRA, SVN).
  • Sie haben praktische Erfahrung mit Diagnose-Protokollen wie UDS nach ISO 14229-1 und idealerweise auch OBD vorzuweisen.
  • Idealerweise haben Sie zudem Kenntnisse von objektorientierter Modellierung (UML) sowie von Standards und Protokollen im Automobilbereich, z.B. AUTOSAR, ASPICE, MISRA.
  • Sie arbeiten sich schnell in neue Themen ein, zeichnen sich durch Aufgeschlossenheit, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein aus.
  • Sie wissen sich auf Deutsch und Englisch ausgezeichnet auszudrücken.

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Projekte und ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit führenden Automobilherstellern und Zulieferern weltweit
  • Die Möglichkeit, heute am Fahrzeug von morgen zu arbeiten
  • Ein familiäres und informelles Arbeitsumfeld (kein Dresscode)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten (mobile work, Homeoffice)
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten entsprechend unserer EB Karrierepfade
  • Laufende Fortbildung und Trainings über unsere eigene Akademie

Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie mit uns unter +49 9131-7701-7060 Kontakt auf - wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich auch direkt über unser Jobportal für diese interessante Stelle bewerben.
Informieren Sie sich unter https://elektrobit.com/careers über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und unsere außergewöhnliche Firmenkultur bei Elektrobit.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!